Dr. Andreas Spieß

ist Facharzt für Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung Pulmologie. Als Oberarzt in den Kreiskliniken Sindelfingen- Böblingen leitet er die Section Pulmologie. Als ärztlicher Leiter der respiratus Akademie GmbH bringt er seine jahrelange Erfahrung im Umgang mit außer- und innerklinisch beatmeten Patienten in seinen Vorträgen mit ein. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dr. Markus Schappacher

ist Facharzt für Anästhesie mit den Zusatzbezeichnungen Intensiv- und Notfallmedizin. Er arbeitet als Leitender Oberarzt auf der interdisziplinären Intensivstation der Kliniken Sindelfingen. Weiterhin ist er von der KV ermächtigt eine Wohngruppe medizinisch zu betreuen. Seit Jahren hält er als Referent an der Steinbeis Universität Berlin Vorträge mit den Schwerpunkten Anatomie, (Patho-) Physiologie der (Be-) Atmung, (par-) enterale und Ernährung und uvm. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Dr. Andreas von Ameln-Mayerhofer

ist Fachapotheker für klinische Pharmazie und Infektiologie. Er hat sich vor allen Dingen auf die Wechselwirkungen zwischen Medikamenten spezialisiert sowie auf die rationale Antibiotikatherapie. Er ist im Klinikverbund Südwest bereits tätig in der pharmazeutischen Betreuung von Patienten, darunter führt er auch außerklinische Beratungen durch.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Cengiz Balkan

ist Facharzt für Anästhesie mit den Zusatzbezeichnungen Schmerztherapie, Notfall- und Intensivmedizin. Als Oberarzt in der Klinik Pforzheim sowie Mitbetreuung einer Wohngruppe mit 8 tracheotomierten und teilweise beatmeten Patienten kennt er sowohl die klinische als auch die außerklinischen Bereiche.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Nicole Böckh

ist seit 2014 als Hygienefachkraft am Klinikverbund Südwest angestellt. Nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester absolvierte sie die Fachweiterbildung zur Stationsleitung am Robert- Bosch- Krankenhaus und einige Jahre später zur Hygienefachkraft am Landesgesundheitsamt in Stuttgart.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Holger Brzoska

als staatlich geprüfter Medizintechniker betreut er für die Fa. WKM Medizintechnik und Sauerstofftherapie GmbH technologieabhängige Patienten. In den "hands on" Schulungen schafft er die Grundlage zum sicheren Umgang mit den unterschiedlichen Respiratoren sowie die Legitimation für die Anwender nach MPG. In den mehr als 15 Jahren Betreuung von tracheotomierten Patienten ist er ein wichtiges Bindeglied  in der Überleitung von klinischer in die außenklinische Versorgung geworden.  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ulrike Geiger

ist Leiterin des stationären Hospizes St. Martin in Stuttgart- Degerloch. Sie kennt nicht nur aus ihrer früheren Tätigkeit als Fachkrankenschwester auf der Intensivstation die Bedürfnisse der Patienten und Angehörige, sondern auch die der Pflegekräfte. Sie ist Dozentin an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg für Palliative Care und an der Akademie Klinikverbund-Südwest. Als Kinderbuchautorin (Luzie in Lübeck) hält sie regelmäßig Lesungen in Schulklassen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ralf Gerstner

gründete im Jahre 2005 seine Rechtsanwaltskanzlei Ralf P. Gerstner in Herrenberg. Seine seit Jahren persönliche Verbindung zur außerklinischen Intensivpflege unterstreicht er durch seine Dozententätigkeit beim Institut für pflegerische Weiterbildung und der respiratus Akademie GmbH.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Gutknecht

Beate Gutknecht

ist Diplom-Logopädin mit besonderer Expertise (Auditory-Verbal-Speech-Therapist (NYGH, Toronta/Canada), Lehrlogopädin, Cercur-Fachkraft) in der Diagnostik und Behandlung von Patienten mit Schluckstörungen. Weiterhin ist sie Fachkraft für Dysphagien/Fütterungsstörungen bei Frühstgeborenen und Kindern mit LKG-Spalten.

Arbeitsschwerpunkt ist auf der Stroke-Unit die Diagnostik und Therapie von Dysphagien sowie die Durchführung und Beurteilung von FEES-Untersuchungen bei Patienten mit Zustand nach Apoplex, progredienten neurologischen Erkrankungen und Patienten mit Tracheostoma.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Franziska Kroll

arbeitet nach ihrer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin als Praxisanleiterin an den SLK Kliniken auf der Intensivstation und erwarb dort die Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivmedizin. Bei einem hohen Anteil an beamteten Patienten gibt sie ihre Erfahrung an die Auszubildenden weiter.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ralf Maier

betreut schon seit seiner Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger tracheotomierte und beatmete Patienten auf der Intensivstation. In seiner Tätigkeit als Mentor, Praxisanleiter und stellvertretende Stationsleitung lernte er die Seiten des Patienten als auch des Therapieteams kennen. Aus diesem Erfahrungsschatz heraus unterstützt er als Vertriebsmitarbeiter der Fa. WKM Medizintechnik und Sauerstofftherapie GmbH tracheotomierte und beatmete Patienten sowie das Therapeutenteam im Umgang mit Respiratoren, Masken und deren Handhabung.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Sascha Pfingsttag

ist Rechts- und Fachanwalt für Sozial- und Verwaltungsrecht und angehender Fachanwalt für Medizinrecht. Er ist seit vielen Jahren bundesweit als Anwalt im Bereich Pflege und Intensivpflege tätig. Partner der Kanzlei Dreis Rechtsanwälte in Reutlingen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Yvonne Rommel

betreut seit vielen Jahren als Physiotherapeutin die Patienten auf der Intensivstation Sindelfingen. Sie hat Fortbildungen u.a. in Vojta-Erwachsene, reflektorische Atemtherapie und Faszientechniken absolviert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Holger Schneider

ist seit über 20 Jahren Geschäftsführer des „Instructor Teams“. Er ist Erwachsenenbildner, Lehrrettungsassistent, Dozent im Rettungsdienst und Notfallsanitäter. Seine Erfahrung auf allen Rettungsmitteln und als Disponent der Integrierten Leitstelle kommen ihm für seine präklinischen Notfallszenarien besonders zugute. Er unterrichtet in Arztpraxen, auf rettungsdienstlichen Schulen und in Unternehmen. Seine aktive Tätigkeit im Rettungsdienst hat er aus beruflichen Gründen minimiert, aber nie ganz eingestellt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Klaus Schneider

ist Atmungstherapeut (DGP) und Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege mit jahrelanger Erfahrung in der Beatmungs- und weaning- Therapie. Seine hier gewonnenen Erfahrungen als Praxisanleiter und Mega- Code- Trainer garantieren einen ruhigen, professionellen Umgang mit lebensbedrohlichen Situation im klinischen wie außerklinischen Bereich. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stefan Weber

erwarb sein Handwerkszeug als Gesundheits- und Krankenpfleger auf der Wachstation sowie als Ausbilder beim Malteser Hilfsdienst. Seit 2007 wechselte er in die außerklinische Intensivpflege und absolvierte die Fachweiterbildung, palliativ care Experten, Pflegeberater sowie seit 2011 Pflege- und Sozialcoach. Hauptberuflich arbeitet er als Pflegedienstleiter in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen sowie als freier Mitarbeiter am Coachingbüro Stuttgart

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!